Blue Level Cleaning Systems
Total CHF 0.00
 
für jeden Zweck das perfekte Reinigungssystem START
SEITE
WAREN
KORB
MEIN
KONTO
ZUR
KASSE
exkl. MwSt  
Startseite        [Mobile Version] Wählen Sie Ihr Wohnland für korrekte Sprache und Währung»»»  
1
Kategorien
Stiefelwaschanlage
Design Schuhputzmaschinen
Profi Schuhputzmaschinen
Economy Schuhputzautomaten
Sohlenreinigungs Maschinen
Schuhwaschanlage Beton
Automatischer Überschuhspender
Einweg Überschuhe
Reifenreinigung ProfilGate
Hygieneschleuse ECO
Hygieneschleuse PROFI
Sohlenreinigungs Maschinen im Hygienebereich
Stiefelwaschanlage im Hygienebereich
Handwäsche
Schuhtrockner
Trockenschrank
Skischrank
Skiraumausstattung
Pferdedeckentrockner
Schuhdesinfektion
Verbrauchsmaterial
1
Ratgeber
Wählen Sie Ihre Branche oder Einsatzgebiet...
Top 10 Produkte
Suche nach Preis
1
Wir über uns
Unternehmen
Unsere Produkte
Referenzen
Kundenstimmen
Was hochwertige Schuhputzmaschinen zu Billigprodukten unterscheidet
Impressum
AGB
Datenschutz
Widerrufsrecht
Kontakt
1
Startseite » Hygieneschleuse PROFI » Reinigungsstation Cleancontrol PROFI
Reinigungsstation Cleancontrol PROFI | Technische Daten |
Preis:  CHF 35'433.30 inkl. 7.7% MwSt 
 CHF 32'900.00 exkl. MwSt
 Info zu Versandkosten
 
kostenloser Versand in die Schweiz und in alle EU-Länder!
professionelle Beratung: Tel +41 71 672 45 07 oder Mail.

Merkmale und Vorteile  (weitere Produktdetails)
Kontrollierte Hygiene der Hände und Sohlen durch unüberlistbare Zwangsführung
Für Zugänge zu Hygienebereichen mit hohem Personalaufkommen
Getrennte Wege zwischen Produktion und Sozialtrakt
Gedämpftes, vandalismussicheres Edelstahl-Drehkreuz
Mit Desinfektionsbecken oder Bürstenwalzenmodul in der Eingangsspur
Bürstenwalzen-Sohlenreinigung beim Verlassen des Hygienebereichs
Mit integrierten Seitenspritzschutzwänden
Aus hochwertigem, feingeschliffenem Edelstahl gefertigt




Technisches Datenblatt / Prospekt

Optionen:
1. Ausführung:

Lieferfrist: Innerhalb von 10-20 Arbeitstagen versandfertig (kundenspezifisch hergestellt)


Anfragen

mit Sohlen-
desinfektion


Reinigungsstation
Cleancontrol
PROFI


Reinigungsstation
Cleancontrol
PROFI


Technische
Zeichnung


 
Technische
Zeichnung




Beschreibung 

Eine Reinigungsstation Cleancontrol PROFI empfiehlt sich bei hohem, simultanen Personenverkehr bei Schichtwechseln in grösseren Lebensmittelproduktionen, Schlacht- oder Zerlegebetrieben. Diese Hygieneschleuse sorgt dank unüberlistbarer Zwangsführung für eine schnelle, effiziente und hygienisch einwandfreie Reinigung und Desinfektion von Stiefel- und Schuhsohlen sowie der Hände der Mitarbeiter beim Betreten empfindlicher Produktionsbereiche und Reinräume. Beim Verlassen dieser Bereiche erfolgt zudem eine erneute Reinigung bzw. Desinfektion der Schuh- und Stiefelsohlen. Die Komponenten dieser zweispurigen Reinigungsanlage sind auf höchste Sicherheitsstandards und Belastbarkeit unter sehr hohen Laufzyklen ausgelegt und stellen die Einhaltung höchster Hygienestandards in Produktionsbetrieben mit hohem Personalaufkommen sicher.

Die Reinigungsstation Cleancontrol PROFI ist in zwei unterschiedlichen Ausführungen erhältlich (siehe Optionen). Die Standardausführung ist mit einem Desinfektionsbecken mit anschliessender Abtropfwanne in der Eingangsspur ausgestattet. Das Verlassen des Produktionsbereiches erfolgt über einen mit Walzenbürsten ausgestatteten Durchlaufsohlenreiniger. Optional ist die Hygieneschleuse mit Bürstenmodulen in beiden Laufrichtungen erhältlich.

Zweisspurige Hygieneschleuse mit Sohlendesinfektion und Sohlenreinigung

Bild: Zweispurige Reinigungsstation mit Sohlenreinigungsbürsten, Desinfektionsbecken und Handdesinfektion.

Folgende Eigenschaften machen die Reinigungsstation Cleancontrol PROFI zur idealen Eingangskontrolle in grösseren Produktionsbetrieben im Hygienebereich:

  • Unüberlistbare Zwangsführung
  • Getrennte Wege zwischen Produktion und Sozialtrakt
  • Einem 2-Hand-Desinfektionsautomat mit Vollkegelstrahldüsen in der Eingangsspur
  • Beidseitige vandalismussichere, gedämpfte Drehkreuzanlagen.
  • Elektrisches, nach erfolgter Handdesinfektion freigegebenes Edelstahl-Drehkreuz in der Eingangsspur.
  • Mechanisches, einseitig freigeschaltetes Drehkreuz in der Ausgangsspur.
  • Die Maschine wird beidseitig mittels Sensorsteuerung automatisch aktiviert bzw. deaktiviert
  • Mit einstellbarer Dosiermenge für Reinigungs- & Desinfektionsmittel
  • Mit Standrohrventil zum Ablassen der Desinfektionslauge
  • 1600 mm lange Bürstenwalzen des Durchlaufsohlenreinigers
  • Besonders wirksamer Spritzschutz bei der Sohlenreinigung
  • Laufzeit der Bürstenwalzen ist individuell einstellbar
  • Bürstenwalzen sind ohne Werkzeug herausnehmbar: schnelle und einfache Wartung und Reinigung
  • Alle innenliegenden Bauteile sind von oben durch Revisionsklappen erreichbar; Vorteil: Servicefreundlich
  • Robuste und hygienische Bauweise, mit feingeschliffener Oberfläche
  • Mit Robuste, höhenverstellbare Edelstahl-Schraubfüße
  • Sicherheitseinrichtung über NOT-Aus Taster
  • Multi-LED Signalanzeige (ROT-GELB-GRÜN)
  • Modernste Zeit- und Datenerfassungssysteme integrierbar
  • Mit beidseitigem Geländer
  • Mit Seitenauftrittsschutz
  • 2 Varianten:
    1.) Eingang: Desinfektionsbecken mit Abtropfzone / Ausgang: Bürstenwalzenmodul
    2.) Eingang: Bürstenwalzenmodul / Ausgang: Bürstenwalzenmodul

Beim Betreten der Anlage führen die Mitarbeiter in einem ersten Schritt ihre Hände in die dafür vorgesehenen Öffnungen im Gehäuse der Drehkreuzautomatik. Zwei überlistungssichere Sensoren stellen die durchgehende Anwesenheit beider Hände fest und reinigen diese über die beiden Vollkegelstrahldüsen mit der eingestellten Menge an Desinfektionsmittel. Das äusserst robuste, vandalismussichere, elektrische Drehkreuz wird erst freigegeben, wenn der Desinfektionsvorgang abgeschlossen ist. Die erfolgreiche Desinfektion der Hände wir über eine LED-Anzeige signalisiert. Sobald diese von Rot auf Grün wechselt ist das Edelstahl-Drehkreuz freigeschaltet und der Mitarbeiter kann es durchschreiten. Ein allfälliger Desinfektionsmittelmangel wird über eine Gelb blinkende Anzeige angezeigt.

In der Standardausführung stehen die Mitarbeiter während der Handdesinfektion in einem Desinfektionsbecken aus Edelstahl. Nach durchqueren des Drehkreuzes betreten sie eine Abtropfwanne mit Edelstahlrost, welche die Verschleppung grosser Mengen an Desinfektionsmittel und Nässe in den Produktionsbereich unterbindet. In der Version mit zwei Walzenbürstenmodulen werden die Schuhsohlen der Mitarbeiter durch rotierende Nylon-Rundbürsten unter automatisierter Dosierung von Desinfektionsmittel gereinigt.

Beim Verlassen der durch Hygieneschleusen geschützten Produktionsbereiche, betreten die Mitarbeiter ein Walzenbürsten-Sohlenreiniger und durchschreiten das in eine Richtung freigeschaltete mechanische Drehkreuz. Die Nylonborsten der beiden 1600 mm langen Rundbürsten reichen durch einen Edelstahl-Gitterrost auf dem sich die Mitarbeitenden bewegen. Die durch einen Sensor ausgelöste Rotation der Bürsten in Kombination mit dem automatisch zugeführten Reinigungsmittel reinigt die Sohlen beim Verlassen der Anlage gründlich und verhindert eine Verschleppung von Schmutz in die Sozialräume des Betriebes. Die Ausgangsspur kann auf Wunsch ebenfalls mit einer Händedesinfektion und automatisch gesteuertem, elektrischem Drehkreuz (anstelle des mechanischen Drehkreuzes) ausgestattet werden. 

Die Hygieneschleuse ist vollständig aus hochwertigem, feingeschliffenem Edelstahl gefertigt. Für eine einfache Wartung und Reinigung der Maschine können sämtliche innenliegende Komponenten der Anlage über Wartungsklappen erreicht werden und die Bürsten des Sohlenreinigers lassen sich in wenigen Handgriffen einfach entfernen und austauschen. Moderne Zeit- und Datenerfassungssysteme neuester Generation sowie betriebseigene Anlagen können problemlos in diese Hygieneschleuse integriert werden.

Diese Reinigungsanlage ist auch in Konfigurationen als Doppelspur-Hygieneschleuse für sehr hohes Personalaufkommen erhältlich. Doppelte Bürstenmodule oder Desinfektionsbecken mit beidseitiger Handdesinfektion sind hierbei problemlos möglich.

Durch die Zerlegbarkeit der Hygieneschleuse in drei Teile entstehen keine Probleme bei Aufstellung und Eintransport. Siphon, Rückflussverhinderer, Dichtungs- und Kleinteile sowie die Montage sind nicht im Preis enthalten.



Technische Daten

Konstruktion: Edelstahl 1.4301
Abmessungen: (Ausführung: Eingang Desinfektionsbecken / Ausgang Bürstenwalzen)
2000 / 2600 x 1710 x 1680 mm (Länge x Breite x Höhe)
Maschinenlänge: 2000 mm
Bürstenlänge: 1600 mm
Stufenlänge kopfseitig: 2 x 300 = 600 mm
Desinfektionswanne: 1000 mm
Abtropfzone: 1000 mm
Abmessungen: (Ausführung: Eingang / Ausgang Bürstenwalzen)
2000 / 2610 x 1710 x 1680 mm (Länge x Breite x Höhe)
Maschinenlänge: 2000 mm
Bürstenlänge: 2 x 1600 mm
Stufenlänge kopfseitig: 2 x 305 = 610 mm
Wasserzulauf:
3/4'' max 43°C
Wasserablauf: 2 x DN 50
Starter: Sensor im Haltegriff
Stromanschluss: 3x400V/N/PE; 50/60 Hz
Leistung: 1,5 kW
Schutzart: IP 65
Gewicht: kg
Garantie: 1 Jahr



Bewertung schreiben

Es liegen noch keine Bewertungen von Reinigungsstation Cleancontrol PROFI vor.



 
1
Währungen
1
Sprachen
1
Ihre Vorteile
Versandkostenfrei in EU und CH
Tiefe Preise und Gratis Politur
Bezahlung z.B. per Rechnung
Qualitätsgarantie bis zu 3 Jahren
1
noch Fragen...?
zum Versand
zur Zahlung
zu Produkten
Allgemein
Rufen Sie uns an!
1
Neue Modelle
Eingangskontrolle mit Handwäsche, Hand-Trockner und Desinfektion
Eingangskontrolle mit Handwäsche, Hand-Trockner und Desinfektion
1
Wir akzeptieren
1
1 Statt Preise entsprechen dem bisherigen Preis oder der unverbindlichen Preisempfehlung.

Impressum AGB Datenschutz Widerrufsrecht Kontakt
© 2018 Blue Level GmbH.
Blue Level GmbH, Säntisstrasse 17, CH-8280 Kreuzlingen, Switzerland
Tel: +41(0)71 672 45 07 Fax: +41(0)71 672 44 53